vhs Logo 
Volkshochschule Sörup e.V.

unsere Veranstaltungsorte finden Sie auf der Seite ->Über uns

Kalender


September 2018


Fr. 07.09. Der Himmel so weit, die Wellen so hoch…
18:00 Uhr Ausstellungseröffnung Andrea Haensel


Do. 20.09. Fundsteine an den Stränden der Flensburger Förde
19:00 Uhr Vortrag Eckart Gutschmidt


Fr. 28.09. Sechs Wochen auf der Scholle
19:00 Uhr Lesung Christa Iversen


Oktober 2018


Fr. 26.10. Künstlergemeinschaft „Quadrozont“
18:00 Uhr Ausstellungseröffnung Birgit Bugdahl, Doi German, Andrea Goose,
Lutz Graf, Ute Jessen-Stösser und Bernd Sievers


Do. 25.10. Liederabend – ein musikalischer Genuss
19:30 Uhr Liederabend Inge Lorenzen und Herbert Friedrichsen


Fr. 26.10. Amazing Thailand – Eine Busreise von Chiang Mai nach Bangkok
19:00 Uhr Reise-Filmvortrag Bodo Quost


November 2018


Di. 13.11. Wecken Sie Ihre Lust am Lernen
19:00 Uhr Vortrag Catja Weissenberger


Do. 15.11. Angeliter Nötigung
19:00 Uhr Lesung Annette Riech


Fr. 30.11. Sri Lanka und Malediven
19:00 Uhr Reise-Filmvortrag Bodo Quost


Dezember 2018


Sa. 01.12. Weihnachtsmarkt
11:00 Uhr Markt von Hobbykünstlern


Fr. 21.12. Weihnachtslieder zum Mitsingen
17:00 Uhr Weihnachtslieder Elke Otterpohl


Januar 2019


Fr. 18.01. Paper Clay, Collage, Linolschnitt
18:00 Uhr Ausstellungseröffnung Werke der Kursteilnehmer


Fr. 25.01. Auf den Spuren der Maya – Busrundreise durch Yukatan, Belize und Guatemala
19:00 Uhr Reise-Filmvortrag Bodo Quost


Do. 31.01. Wolf, Fluch oder Segen
19:00 Uhr Vortrag Claus Ruthenberg


Februar 2019


Fr. 08.02.. Angeliter Jahreszeiten
18:00 Uhr Ausstellungseröffnung Gisela Fack


Fr. 15.02. Etwas für‘s Ohr, die Augen, die Nase und das Herz
19:30 Uhr Lesung von und Hannemann Jessen


Fr. 22.02. Südafrika entlang der Gardenroute -Busreise durch Südafrika, Lesotho und Swasiland
19:00 Uhr Reise-Filmvortrag Bodo Quost


März 2019


Fr. 08.03. FrauenGestalten
18:00 Uhr Ausstellungseröffnung Sigrid Maria Möller


Do. 14.03. Stürmische Zeiten in der Familie - Pubertät
19:00 Uhr Vortrag Catja Weißenberger


April 2019


Do. 25.04. Söruper Geschichte
18:00 Uhr Ortswanderung Claus Ruthenberg


Fr. 26.04. Kunst wirft man nicht weg…
18:00 Uhr Ausstellungseröffnung Hannemann Jessen


Mai 2019


Mi. 01.05. Alles im Fluss? Mit dem Drahtesel unterwegs an der Treene!
10:00 Uhr Fahrrad - Exkursion Andrea Thomes


Sa. 04.05. Nur ein Tag
15:00 Uhr Naturerlebnis Gudrun Perschke-Mallach


So. 05.05. Im Reich des Seeadlers
10:00 Uhr Naturerlebnis Gudrun Perschke-Mallach


Sa. 10.05. Schönen Gruß vom Blues
20:00 Uhr Konzert Dieter Kropp

Sa. 12.05. Kräuterdetektive im Frühling
10:00 Uhr Naturerlebnis Gudrun Perschke-Mallach


Fr. 17.05. Heilsteine vom Ostseestrand
19:00 Uhr Vortrag Horst-Dieter Landeck


Sa. 18.05. Strandwanderung zu den Heilsteinen in Falshöft
11:00 Uhr Exkursion Horst-Dieter Landeck


Sa. 18.05. Auf der Wiese ist der Tisch gedeckt
10:00 Uhr Naturerlebnis Gudrun Perschke-Mallach


Sa. 25.05. Mit Michel zu den Tieren
10:00 Uhr Infoveranstaltung Gudrun Perschke-Mallach


Juni 2019


Fr. 14.06. Bilder aus Kinder- und Jugendprojekten
18:00 Uhr Ausstellungseröffnung


Sa. 22.06. Heilkräuterwanderung
10:00 Uhr Wanderung Stephan Wiese


Einzelveranstaltungen



Konzerte


Inge Lorenzen und Herbert Friedrichsen – Liederabend

Ein musikalisches Überraschungspaket kommt heute an: Überbringer sind wohlbekannte und beliebte Boten der regionalen Musikszene!!!! Hoch – aber auch Plattdeutsch, Altbekanntes aber auch neu Getextetes, Traditionelles aber auch Modernes. Dieser Liederabend bietet für jedes Ohr etwas und wird auf alle Fälle ein Genuss!
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 208.1
Kunstraum
Fr. 25.10.2018, 19:30 Uhr
Liederabend 10,00 €
Inge Lorenzen und Herbert Friedrichsen


Weihnachtslieder zum Mitsingen

Wie schon in den letzten Jahren zuvor wollen wir uns in den letzten hektischen Tagen vor Weihnachten Zeit für eine Atempause nehmen. Elke Otterpohl begleitet uns auf einer Weihnachts- und Winterreise durch die Reihe unserer Lieblingslieder. Mitsingen kann und darf jeder Mensch – ob Groß oder Klein, Jung oder nicht mehr so jung.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 208.2
Kunstraum
Fr. 21.12.2018, 17:00 Uhr
Es wird um eine Spende gebeten.
Elke Otterpohl


Dieter Kroppmehr zu Dieter Kropp

Schönen Gruß vom Blues!

Lassen Sie sich in die USA der 1920er und 1930er entführen; Train Blues und Fox Chase sowie die Songs aus den berühmten "Medicine Shows", in denen Künstler auftraten, um "Doktoren" beim Verkauf ihrer "Heilmittel" zu unterstützen, gehören zum Repertoire des Mundharmonika-Virtuosen und Entertainers. Dazu selbstironische und augenzwinkernde deutsche Texte, die gut zu unterhalten wissen und zahlreiche Geschichten rund ums Instrument und die Musik. Kursangebot siehe unter: Musik und Musizieren
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 208.6
Kunstraum
Fr. 10.05.2019, 20:00 - 22:00 Uhr
Solo-Konzert 10,00 €
Dieter Kropp


Lesungen


Sechs Wochen auf der Scholle

Die Schwäbin Christa Iversen, die vor 36 Jahren auf einen Bauernhof an der Förde verschlagen hat, liest aus ihrem Buch, das in der Gegenwart in einem fiktiven Dorf in Angeln spielt: Pia, eine junge süddeutsche Sozialpädagogin, wird von der Nachricht überrascht, dass der ihr bisher unbekannte Vater verstorben ist und ihr einen Bauernhof in Norddeutschland hinterlassen hat. Christa Iversen sagt selbst: „Es ist nicht alles autobiografisch. Aber viele Teile. Und in einer Figur, die ich beschreibe, stecken mindestens vier Angeliter. Und vieles ist natürlich auch Phantasie. Ich habe das Buch aus Sicht einer naiven jungen Frau geschrieben, die völlig unbedarft in die Landwirtschaft schlittert und auf viele Dorfleute trifft, die mal schräg, mal bodenständig daherkommen.“ Am Ende der sechs Wochen, die sich selbst auf der väterlichen Scholle gibt, steht die Entscheidung an: Hofübernahme oder Rückkehr in den Süden.
Als sie 2015 in Rente ging und der Hof verpachtet wurde, war die Zeit für Christa Iversen gekommen, sich immer mehr mit dem Projekt „gesammelte Dorfgeschichten“ zu beschäftigen. Durch die Milchkrise und das verstärkte Höfesterben nahm die Geschichte immer mehr Fahrt auf und mündete im vorliegenden Roman.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 201.0
Kunstraum
Fr. 28.09.2018, 19:00 Uhr
Lesung 5,00 €
Christa Iversen


Angeliter Nötigung

Annette Riech, geboren 1948 in Gelsenkirchen, lebt seit 1971 in Angeln. Nach der Versetzung in den Ruhestand begann sie, Krimis zu schreiben. Der erste, „Angeliter Stück“ erschien 2017, jetzt gibt es den zweiten Band. Der liegt aber zeitlich vor dem ersten, weshalb hier eine alte Dame sehr aktiv werden kann, von der im „Angeliter Stück“ aus gutem Grund nur die Rede war: Tante Trudi. Die ist äußerst empört, als sie hinter ihrer peinlichst aufgeräumten Grabstätte eine Leiche findet. Und schnell wird klar, dass es kein natürlicher Tod war.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 201.1
Kunstraum
Do. 15.11.2018, 19:00 Uhr
Lesung 5,00 €
Annette Riech


Etwas fürs Ohr, die Augen, die Nase und das Herz

Der Autor und Maler Hannemann Jessen liest aus seinen Gedichten „Der Übelriech“ – ist der Übelriech ein kleiner Spatz – oder doch ein Mensch????? „Gegenüber von Australien“ ist – in Form einer Schelmenbiografie – eine Hommage an einen viel zu früh verstorbenen Freund. Und schließlich ist da noch der Text von Rafik Shami „Der wundersame Furz“ aus dem Band „Die Frau, die ihren Mann auf dem Flohmarkt verkaufte“.
Begleitet wird die Lesung von Musikern, die eigene Interpretationen von bekannten Ohrwürmern von plattdeutschem Liedgut bis zu den Rolling Stones präsentieren. All das sind Zutaten für einen sinnlichen und kurzweiligen Abend.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 201.2
Kunstraum
Fr. 15.02.2019, 19:30 Uhr
Es geht der Hut rum.
Hannemann Jessen


Reisen und Exkursionen



Amazing Thailand – Eine Busreise von Chiang Mai nach Bangkok

Wer in Thailand nur Badeurlaub macht, versäumt etwas. Die fast 2000 Jahre alte Kultur des Landes hat für den interessierten Besucher zahlreiche Sehenswürdigkeiten hinterlassen, von denen auf dieser Busrundreise einige besucht werden. Nach dem Aufenthalt in einem ElefantenPark und dem Tempel „Wat Phra That Doi Suthep“ in Chiang Mai führt die Reise zu den im 13. Jahrhundert gegründeten, alten Königsstädten Sukhothai und Ayuatthaya. Erfahren sie etwas über die Bedeutung der Geisterhäuser „San Phra Phum“. Die Stadt Lopburi ist bekannt geworden durch den „Affentempel“. In der Hauptstadt Bangkok machen wir Halt am Tempel des Goldenen Buddha`s, dem Tempel „What Pho“, beim Königspalast und unternehmen eine Klong-Fahrt. Außerhalb Bangkok`s besuchen wir einen „Schwimmenden Markt“. Die Reise endet mit einem Badeaufenthalt auf der Insel Phuket.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 110.0
Bürgersaal
Fr. 26.10.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Reise-Film-Vortrag 5,00 €
Bodo Quost


Sri Lanka und Malediven

Sri Lanka, das ehemalige Ceylon ist nicht nur bekannt für den Export von Tee, Kaffee, Kautschuk und Kokosnüssen sondern es bietet den Besuchern aufgrund der über zwei Jahrtausend alten Kultur und der landschaftlichen Schönheit viel Sehenswertes. In Anuradhapur besuchen wir das wichtigste Heiligtum der Buddhisten auf Sri Lanka, den „Sri Maha Bodhi“ Baum. Das wohl bedeutendste touristische Ziel auf der Insel ist der „Sigiriya Felsen“ mit seinen berühmten „Wolkenmädchen“. Weitere Ziele auf der Rundreise sind der Höhlentempel von Dambula, ein Gewürzgarten in Matale, das Elefantenwaisenhaus in Pinnawela sowie eine Teeplantage in Nuwara Eliya. Zum Schluss erhalten sie einen Eindruck von den wundervollen Badestränden an der Westküste von Sri Lanka und dem Inselatoll „Paradise Island“ der Malediven.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 110.1
Bürgersaal
Fr. 30.11.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Reise-Film-Vortrag 5,00 €
Bodo Quost


Auf den Spuren der Maya – 2200 km Busrundreise durch Yukatan, Belize und Guatemala

Die Rundreise führt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der 3000 Jahre alten Maya-Kultur in Yukatan, Belize und Guatemala. Die Orte Tulum, Yunantunich (Belize), Tikal (Guatemala), Bonampak, Palenque, Uxmal und Chichen Itza sind bekannt für die umfangreichen Mayaruinen, eine der ältesten Kulturen der Welt, errichtet von den Gottkönigen des Regenwaldes. Die Mayas werden bewundert wegen ihrer erstaunlichen Kenntnisse in der Mathematik, Astronomie und Architektur
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 110.2
Bürgersaal
Fr. 25.01.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Reise-Film-Vortrag 5,00 €
Bodo Quost


Südafrika entlang der Gardenroute Eine Busreise durch Südafrika, Lesotho und Swasiland

Wir starten in Kapstadt mit einem Stadtrundgang, fahren mit der Seilbahn auf den Tafelberg und besuchen das Kap der Guten Hoffnung. Die Reise geht durch die Weinanbaugebiete von Stellenbosch und Franschhoek. In Oudtshoorn machen wir einen Stop bei einer Straußenfarm um danach das Höhlensystem der „Cango Coves“ zu besuchen. Mit dem Flugzeug geht es von Port Elizabeth nach Durban. In Pietermaritzburg erhalten wir Einblick in der Schulalltag der afrikanischen Kinder. Von den Drakensbergen, dem höchsten Gebirge Südafrikas machen wir einen abenteuerlichen Ausflug mit dem Geländewagen nach Lesotho. Bei einer Fahrt durch den Hluhluwe-Nationalpark treffen wir auf die Tiere Afrikas. Quer durch Swasiland erreichen wir den Krüger-Nationalpark. Von dort geht die Rundreise zum Blyde River Canyon bis sie in Johannesburg schließlich endet.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 110.3
Bürgersaal
Fr. 22.02.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Reise-Film-Vortrag 5,00 €
Bodo Quost


Gesellschaft und Umwelt


Geschichte – Zeitgeschichte


Sörup in der Geschichte der letzten zwei Jahrhunderte (1848-heute)

Geschichtsinteressierten wird komprimiert die Geschichte unserer Region im Spannungsfeld des Herzogtums Schleswig im Dänischen Königreich, der Preußischen Provinz und dem deutschen Kaiserreich vorgetragen. Die Fortsetzung in der Weimarer Republik, die Grenzziehung zwischen Dänemark und Deutschland durch Abstimmung und der Nationalsozialismus sollen betrachtet werden. Anschließend soll der Bogen zum Bundesland Schleswig-Holstein der Bundesrepublik Deutschland gespannt werden. Zentrale Sichtweise wird, soweit es die Quellenlage zulässt, das Kirchspiel Sörup sein.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 101.0
Kunstraum
Do. 01.11.2018 17:30 – 19:00 Uhr
4 Termine 25,00 €
Claus Ruthenberg


Geführte Wanderung durch Sörup mit Blick auf die Geschichte

In Anlehnung an den Kurs „200 Jahre Dorfgeschichte Sörup“ gehört der abschließende themenbezogene Rundgang durch den Ort. Auf ca. 4,5 km Weg soll vom Bau unserer St. Marienkirche bis zu den Notunterkünften des II. Weltkrieges für ausgebombte Kieler aufgezeigt werden, was man aus den historischen Überresten an Ortsentwicklung erkennen kann. Nicht nur geht es um Rückblick, sondern vor allem auch um Erkenntnisse aus der Geschichte für eine nachhaltige wirtschaftliche und kulturelle Weiterentwicklung. Eingeladen sind nicht nur die Teilnehmer an dem Geschichtskurs im Herbst 2018, sondern alle Bürger, die an Sörups Geschichte interessiert sind. 15 Min Einführung mit Bildern ausgewählter Objekte
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 101.1
Kunstraum
Do. 25.04.2019, 18:00 Uhr
Ortswanderung 5,00 €
Claus Ruthenberg


Politik


Politik am Vormittag – der Politische Club

Der Politische Club, angeleitet durch den Dipl. Sozialwissenschaftler Dettmer Grünefeld, diskutiert und analysiert aktuelle inner- und weltpolitische Themen. Zur Diskussion sind Jung und Alt, Frauen und Männer, „Profis“ und Anfänger herzlich eingeladen. Die Themen werden gemeinsam festgelegt. Nach einem kurzen Rückblick auf die Woche erfolgt ein „Impulsreferat“ – dann ist die Debatte eröffnet. Spielregeln: Toleranz gegenüber anderen Meinungen, keine Parteipropaganda, keine Monologe, auch mal Zuhören, ohne gleich an die Decke zu gehen… Die Einleitung erfolgt „reihum“. Wir freuen uns auf spannende Gespräche.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 102.0
Kunstraum
Mi. 26.09.2018, 10:00 - 11:30 Uhr
5 Termine 20,00 €
Dettmer Grünefeld


Pädagogik – Lernen



Ganzheitliches Gedächtnistraining

Ganzheitliches Gedächtnistraining für Körper, Geist und Seele zur Erhaltung und Steigerung der geistigen Fitness. In angenehmer Atmosphäre lösen wir gemeinsam Denksportaufgaben, machen Bewegungsspiele und genießen Entspannungsübungen. Ganzheitliches Gedächtnistraining hat positive Auswirkungen auf die gesamte physische und psychische Befindlichkeit. Einstieg jederzeit möglich!
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 103.1H
Pastorat Sitzungszimmer
Di. 28.08.2018, 10:00 - 11:30 Uhr
13 Termine 52,00 €
Gisela Stepputtis


Kurs SÖ 103.1F

Pastorat Sitzungszimmer
Di. 12.02.2019, 10:00 - 11:30 Uhr
8 Termine 32,00 €
Gisela Stepputtis


Kurs SÖ 103.1F

Pastorat Sitzungszimmer
Di. 23.04.2019, 10:00 - 11:30 Uhr
10 Termine 40,00 €
Gisela Stepputtis


Frischer Wind für Ihren workflow

Ein Update für Ihre Arbeitsorganisation Im Alltag kann es zu einem Drahtseilakt werden bei allen Tätigkeiten den Überblick zu behalten und alles rechtzeitig zu erledigen. Da ist der Schreibtisch zu einem schwarzen Loch geworden und die wiederkehrende Suche nach wichtigen Unterlagen verbraucht unangemessen viel Zeit und Energie. Es passiert immer wieder, dass die Erledigung von komplexen Arbeiten mehr Zeit verbraucht als gedacht. Aufräumen aber wo anfangen und vor allem wie? Ihre Arbeitsorganisation braucht eine Auffrischung! In diesem Kurs bekommen Sie neue Impulse und praktische Tipps für eine gute Struktur Ihrer Arbeitsabläufe und Arbeitsorganisation. Ein guter workflow spart Zeit und ist gewinnbringend für Ihre Gesundheit.
Anmeldung unter: (0 46 37) 26 66 83
Kurs SÖ 160.0
Kunstraum
Sa. 22.09.2018, 09:00 - 13:30 Uhr
1 Termin 25,00 €
Catja Weißenberger


Wecken Sie ihre Lust am Lernen

-Motivieren Sie ihr Gehirn
Sie wollen allgemein Ihr Wissen erweitern oder Sie beginnen eine neue Ausbildung? Dieser Kurs vermittelt Tipps für Ihre persönliche Lernmotivation. Jeder Mensch lernt anders. Die Hauptaufgabe des menschlichen Gehirns ist es Erfahrungen zu sammeln. Die Verarbeitung von neuem Wissen ist daher immer verknüpft mit der Erweiterung der Erfahrungsschatzes auf der Grundlage des bereits vorhandenen. Dabei achtet Ihr Gehirn darauf möglichst viele angenehme Erfahrungen zu sammeln und versucht hartnäckig die Unangenehmen zu vermeiden. Auf dieser Basis funktioniert die Erweiterung des eigenen Wissens immer nur wenn Sie Ihre persönlichen Vorlieben beim Lernen kennen und beachten. Sie bekommen Einblicke in neue Erkenntnisse zur Wissensverarbeitung im Gehirn und zu individuellen Lernstilen. Wecken Sie Ihre Neugier und helfen Sie Ihrer Motivation auf die Sprünge.
Anmeldung unter: (0 46 37) 26 66 83
Kurs SÖ 160.1
Marienhof
Di. 13.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
Vortrag 10,00 €
Catja Weißenberger


Stürmische Zeiten in der Familie – Pubertät

Auf einmal ist alles anders … in den Kindertagen war noch alles überschaubar und der Familienalltag war eingespielt und geregelt. Kommen Kinder in die Pubertät beginnt für die Familie eine stürmische Zeit. Die Jugendlichen sind mit nichts zufrieden und ständig auf Konfrontation gepolt. Die andauernde Unnahbarkeit macht es für Eltern schwierig ihre Familie zusammenzuhalten. Es braucht neue Wege für das Miteinander. Dieser Vortrag liefert Antworten für das neue Beziehungsgefüge. Woher kommt dieses unkooperative Verhalten? Wie kann Kommunikation mit Jugendlichen, die dichtgemacht haben funktionieren? Sie sind herzlich eingeladen Ihre Fragen mitzubringen.
Anmeldung unter: (0 46 37) 26 66 83
Kurs SÖ 160.1
Do. 14.03.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kunstraum
Vortrag 10,00 €
Catja Weißenberger


Psychologie – Kommunikation



Manchmal wird einfach alles zu viel

Es gibt Tage, die kein Ende nehmen wollen. Es gibt so viele Dinge, die sich am Abend zu einer Pyramide aufgetürmt haben und dann lässt der erholsame Schlaf auch noch auf sich warten… Mit Fragen wie: Was habe ich eigentlich den ganzen Tag gemacht, was hat meine Zeit aufgefressen? … ist eine geruhsame Nacht weit entfernt. Heute ist der Alltag bestimmt von stressigen Situationen. Eine kurzfristige Überlast tut Ihrer Gesundheit dabei nicht weh. Wird der Stress jedoch zu einer dauerhaften Belastung, kann dies zu nachhaltigen gesundheitlichen Beschwerden führen. Jeder Mensch empfindet andere Situationen als belastend. Spüren Sie Ihre Stressoren und Zeitfresser auf. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Fähigkeiten und Ressourcen nutzen, um eine dauerhafte Überlast zu vermeiden und die Balance wiederzufinden. Aktivieren Sie Ihre körpereigenen Gesundheitskräfte.
Anmeldung unter: (0 46 37) 26 66 83
Kurs SÖ 170.0
Sa. 24.11.2018, 09:30 - 13:30 Uhr
Marienhof
1 Termin 25,00 €
Catja Weißenberger


Eine gelungene Kommunikation-endlich das Gefühl haben verstanden zu werden!

In Gesprächen haben Sie oft das Gefühl nicht richtig verstanden zu werden? Alle präzisen und ausführlichen Erklärungen hatten keinen Erfolg. Es sind Unstimmigkeiten entstanden, die Sie gerne vermieden hätten. Diese wiederkehrenden Erfahrungen sind unbefriedigend, vor allem wenn keine Veränderung in Sicht ist. Allein das Wissen um die richtige Gesprächstechnik führt Sie nicht ans Ziel.. Dieser Kurs vermittelt neue Erkenntnisse und praktische Tipps für eine gelungene Kommunikation. Nutzen Sie neue Impulse für den täglichen zwischenmenschlichen Umgang und finden Sie spontan im Gespräch die richtigen Worte. Kommunizieren Sie mit dem Gefühl verstanden zu werden und reduzieren Sie dadurch Ihre Stressbelastung.
Anmeldung unter: (0 46 37) 26 66 83
Kurs SÖ 170.0
Marienhof
Sa. 16.02.2019, 09:30 - 13:30 Uhr
1 Termin 25,00 €
Catja Weißenberger


SoulCollage® - Kreativität und Selbsterkenntnis miteinander verbinden

Gestalte dein eigenes Kartendeck. Siehe unter: Werken mit Papier


Garten und Umwelt


Der Klang der Stille

-Wanderung und Land-Art am Winderatter See
Bei einer Wanderung am Winderatter See bieten sich viele Möglichkeiten, bewusst, achtsam und mit allen Sinnen die Natur zu erleben: Vogelschwärme, Wasser- und Wellenrauschen, Wind in Schilf und Bäumen u.v.m. Viele Naturmaterialien, wie Wasser, Lehm, Äste, Steine rund um den See laden zum kreativen gestalten ein (Land-Art).
Anmeldung unter: (0 46 34) 93 19 349 oder 0173 / 84 35 146
Kurs SÖ 115.0
Hof Neuseegaard
So. 16.09.2018, 15:00 - 17:30 Uhr
1 Termin 3,00 € Erwachsene, 1,50 € Kind
Gudrun Perschke-Mallach


Apfelfest auf der Obstwiese

-Auf der Wiese ist der Tisch gedeckt!
Kinder und Erwachsene sind herzlich eingeladen, die Apfelernte auf der Streuobstwiese des Hof Neuseegaards zu feiern! Verschiedene interessante Aktionen laden dazu ein, Bäume und Tiere auf der Obstwiese kennen zu lernen, sowie sich über Obstbaumpflanzung, Obstbaumschnitt, Hilfsmaßnahmen für Wildbienen zu informieren. Kulinarisch dreht sich selbstverständlich alles um den Apfel: z.B. warmer Apfelpunsch, Apfelkuchen und andere Leckereien von unserer Obstwiese.
Anmeldung unter: (0 46 34) 93 19 349 oder 0173 / 84 35 146
Kurs SÖ 115.1
Hof Neuseegaard
So. 21.10.2018, 15:00 - 18:00 Uhr
1 Termin Spende für Essen und Trinken
Gudrun Perschke-Mallach


Fundsteine an der Flensburger Förde

- ein Querschnitt durch die Erdgeschichte
Eckart Gutschmidt findet nicht nur Steine aus allen Perioden der Erdgeschichte an den Stränden vor unserer Haustür und setzt sie in einen geschichtlichen Zusammenhang, er schneidet und poliert sie auch und stellt daraus individuelle Schmuckstücke her. Ein Vortrag mit viel Anschauungsmaterial.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 115.4
Kunstraum
Do. 20.09.2018, 19:00 Uhr
Vortrag 7,00 €
Eckart Gutschmidt


Einführung in die extensive Bienenhaltung zu Hobbyzwecken

Das Thema ist uns allen bekannt. Eine Möglichkeit etwas aktiv dagegen zu unternehmen ist, sich selbst Bienen zuzulegen. Dieser Kurs soll alle Menschen ermutigen, sich Bienen anzuschaffen. Bienenhaltung gilt als kompliziert und aufwendig, aber das muss nicht sein. Es wird gezeigt, wie man sich selbst eine Bienenhaltung aufbauen kann, bei der das Leben der Bienen, und nicht der Erwerb von Honig im Vordergrund steht. Aber auch diejenigen, die sich einfach nur mit dem Thema Bienen beschäftigen wollen, kommen in diesem Kurs nicht zu kurz. Folgende Punkte werden erörtert: - Erläuterungen zur Biene an sich wie Königin, Drohne, Arbeiterin, das Leben im Bienenstock, das Bienenjahr – Wo bekommt man Bienen her? – Die Aufgaben des Imkers im Bienenjahr – rechtliche Grundlagen – Schädlinge und Bienenkrankheiten – Grundausrüstung u.v.m. Anschauungsmaterial wird vom Dozenten mitgebracht, die Teilnehmer erhalten eine Handreichung mit den wichtigsten Informationen.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 115.2
Kunstraum
Mo. 05.11.2018, 09:00 - 13:00 Uhr
Mo. 12.11.2018, 09:00 - 13:00 Uhr
2 Termine 35,00 €
Henrik Tietje-Brede


Motorsägenschulung

Mindestalter 18 Jahre
Auf 6 Teilnehmer begrenzt.
Für Teilnehmer mit Sägeerfahrung!
Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Kenntnisse und Anforderungen zum sicheren Umgang mit der Motorsäge, UVV (Unfallverhütungsvorschrift)Forsten, Erkennen und Beurteilung von Gefahren bei der Waldarbeit, Wartungsarbeiten an der Motorsäge sowie fachgerechte Fäll- und Aufarbeitungstechniken im Schwachholzbereich. Abschließend wird Ihnen eine Bescheinigung ausgestellt, die Sie berechtigt, in Wald und Forst, zur Selbstholzwerbung, mit der Motorsäge zu arbeiten. Mitzubringen sind: Motorsäge (muss den geltenden Sicherheitsbestimmungen entsprechen), Benzin, Kettenöl, passende Feilen zum Schärfen der Sägenkette, Schutzhelm mit Gehör- und Gesichtsschutz, Schnittschutzhose, Sicherheitsschuhe mit Schnittschutzeinlage und Schutzhandschuhe.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 100.1
Fr. 12.10.2018, 18:00 - 21:00 Uhr Kunstraum
Sa. 13.10.2018, 09:00 - 14:00 Uhr Forst
2 Termine 60,00 €
Ulrich Grefermann


Kurs SÖ 100.2H

Fr. 09.11.2018, 18:00 - 21:00 Uhr Kunstraum
Sa. 10.11.2018, 09:00 - 14:00 Uhr Forst
2 Termine 60,00 €
Ulrich Grefermann


Kurs SÖ 100.3F

Fr. 18.01.2019, 18:00 - 21:00 Uhr Kunstraum
Sa. 19.01.2019, 09:00 - 14:00 Uhr Forst
2 Termine 60,00 €
Ulrich Grefermann


Kurs SÖ 100.4F

Fr. 15.02.2019, 18:00 - 21:00 Uhr Kunstraum
Sa. 16.02.2019, 09:00 - 14:00 Uhr Forst
2 Termine 60,00 €
Ulrich Grefermann


Fischereischein

Vorbereitung auf den Erwerb des staatlichen Fischereischeins mit abschließender Prüfung. Für Teilnehmende ab 12 Jahre. Schüler erhalten eine Ermäßigung von 25%. Gebühren für Leitfaden: 12 €; Prüfungsgebühren Erwachsene 25 € / Jugendliche 15 €
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 100.0
Bürgersaal
Sa. 27.10.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
4 Termine 60,00 €
Kaj Greffrath


Pflege alter Obstbäume- Grundlagen und praktische Anwendung

Eine der wichtigsten Pflegearbeiten an alten Obstbäumen ist der Kronenschnitt. Ohne Pflege können sich Jungbäume nicht zu wertvollen Bäumen entwickeln und alte Bäume „vergreisen“ durch mangelnde Pflege, wodurch sich die Lebenserwartung des Baumes verkürzt. In diesem Kurs werden die Grundsätze baumschonender Schnittmaßnahmen anhand praktischer Beispiele aufgezeigt. Neben den Schnitttechniken werden auch die dafür erforderlichen Schnittwerkzeuge gezeigt und ihre Einsatzbereiche erklärt. Die Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit ihr erlerntes Wissen am praktischen Beispiel zu üben.
Der Kurs findet auf der Obstwiese in Seegaard statt. Die Teilnehmer können sofern vorhanden eine Rosen- und Astschere und eine Baumsäge mitbringen. Treffpunkt: Parkplatz an der Obstwiese direkt rechts hinter dem Bahnübergang in Seegaard
Anmeldung unter: (0 46 34) 93 19 349
Kurs SÖ 115.5
Hof Neuseegaard
Sa. 23.02.2019, 09:00 - 13:00 Uhr
1 Termin 18,00 €
Lutz Mallach


Obstbaumschnitt

Wolf, Fluch oder Segen

- Erweiterung oder Reduzierung der Biodiversität
Um die Wiederansiedelung des Wolfes in Deutschland wird in allen Kreisen der Gesellschaft heftig diskutiert. In einigen Regionen, z. B. in der Lausitz, gehört er bereits flächendeckend zu den einheimischen Kreaturen. Der Vortrag stellt die Merkmale, die Lebensweise, die Verbreitung, den Lebensraum, das Sozialverhalten, die Unterschiede zum Haushund und die Auswirkungen auf den Menschen und die Natur dar, soweit dazu aktuelle Informationen vorliegen. Die Positionen der Interessenverbände und Parteien werden abschließend angerissen. Absicht ist nicht, eine Position zu präjudizieren, sondern mit Sachinformationen Hilfen dabei zu geben, seine eigene Orientierung zu finden.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 115.3
Kunstraum
Do. 31.01.2019, 19:00 Uhr
Vortrag 7,00 €
Claus Ruthenberg


Frühstück für die Tiere und (Klima) – Frühstück für uns

An diesem Vormittag können Kinder und Erwachsene unsere Tiere kennenlernen, sie streicheln, striegeln und füttern. Ganz nebenbei erfahren die Teilnehmer viel Interessantes über die Tiere. Danach werden wir gemeinsam frühstücken, u.a. mit den wertvollen regionalen, saisonalen und ökologischen Nahrungsmitteln, die von unseren Tieren- und aus unserem Garten stammen.
Anmeldung unter: (0 46 34) 93 19 349
Kurs SÖ 115.6F
Sa. 16.02.2019, 10:00 - 12:30 Uhr
Hof Neuseegaard
1 Termin 7,00 € Erwachsene, 3,00 € Kinder
Gudrun Perschke-Mallach


Kurs SÖ 115.7F

Sa. 13.04.2019, 10:00 - 12:30 Uhr
Hof Neuseegaard
1 Termin 7,00 € Erwachsene, 3,00 € Kinder
Gudrun Perschke-Mallach


Kurs SÖ 115.8F

Sa. 29.06.2019, 10:00 - 12:30 Uhr
Hof Neuseegaard
1 Termin 7,00 € Erwachsene, 3,00 € Kinder
Gudrun Perschke-Mallach


Gartenwunder im Frühsommer

Es ist wirklich jedes Jahr wieder ein kleines Wunder, wenn im Frühsommer eine Vielzahl an Pflanzen im Garten aufblühen, und viele verschiedene Insekten, Amphibien und Vögel erscheinen. Kinder und Erwachsene haben an diesem Nachmittag die Möglichkeit, die Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren im Naturerlebnisgarten des Hof Neuseegaard kennen zu lernen. Wir werden unsere Bienen besuchen und geben viele Anregungen, wie man seinen Garten mit einfachen Mitteln in einen Naturerlebnisraum verwandeln kann, der Menschen und Tieren gleichermaßen nützt. Zum Abschluss werden wir gemeinsam Teekräuter im Garten ernten und uns dann den Kräutertee und die leckeren Honigbrote schmecken lassen.
Anmeldung unter: (0 46 34) 93 19 349 oder 0173 / 84 35 146
Kurs SÖ 115.9
Hof Neuseegaard
So. 09.06.2019, 15:00 - 18:00 Uhr
1 Termin 4,00 € Erwachsene, 2,00 € Kinder
Gudrun Perschke-Mallach


Das Heilkräuterwochenende

Siehe unter: Gesundes Leben


Naturkundliche Exkursionen


Alles im Fluss? Mit dem Drahtesel unterwegs an der Treene!

Auf dieser Frühlingsfahrradtour werden wir die Treene ein Stück begleiten, Wissenswertes erfahren und spannende Entdeckungen machen. Begegnung mit Elritze, Eisvogel und Eintagsfliege nicht ausgeschlossen! Streckenlänge max. 20 km, gemütliches Tempo. Treffpunkt : Büro des Naturschutzvereins Obere Treenelandschaft e.V., Großsolter Weg 2a, Oeversee. Sitzunterlage und kleines Picknick mitbringen!
Anmeldung unter: ( 0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 115.10
Mi. 01.05.2019, 10:00 - max. 14:00 Uhr
Radwanderung 2,00 € (Kinder bis 12 Jahre frei)
Andrea Thomes


Nur ein Tag

Die Abenteuer, die die kleine Eintagsfliege gemeinsam mit dem Fuchs und dem Wildschwein erlebt, werden Kinder und Erwachsene in ihren Bann ziehen. Durch das selbständige Forschen und Keschern erleben sie die große Vielfalt an unterschiedlichen Wasserlebewesen und Amphibien am Winderatter See und erfahren dabei etwas über die Lebensweise der Eintagsfliege und vieler anderer Tiere, die im – und am Teich leben.
Treffpunkt: Parkplatz an der Obstwiese direkt rechts hinter dem Bahnübergang in Seegaard
Anmeldung unter: (04634) 93 19 349 oder 0173 / 84 35 146
Kurs SÖ 115.11
Hof Neuseegaard
Sa. 04.05.2019, 15:00 - 17:00 Uhr
1 Termin 2,00 € Erwachsene/ 1,00 € Kinder (bis 3 Jahre kostenfrei)
Gudrun Perschke-Mallach


Im Reich des Seeadlers

Die Wahrscheinlichkeit, den Seeadler auf einer Wanderung am Winderatter See zu beobachten, ist groß. Diese Veranstaltung möchte Einblicke in die Lebensweise – und Lebensraum dieser beeindruckenden Vögel geben. Die Natur rund um den Winderatter See ist neben dem Jagdgebiet des Seeadlers auch Lebensraum vieler anderer interessanter Vögel, die in dieser Veranstaltung beobachtet - und erklärt werden.
Treffpunkt: Parkplatz an der Obstwiese direkt rechts hinter dem Bahnübergang in Seegaard
Anmeldung unter: (04634) 93 19 349 oder 0173 / 84 35 146
Kurs SÖ 115.12
Hof Neuseegaard
So. 05.05.2019, 10:00 - 12:30 Uhr
1 Termin 3,00 € Erwachsene/ 1,50 € Kinder (bis 3 Jahre kostenfrei)
Gudrun Perschke-Mallach


Kräuterdetektive im Frühling

Als „Kräuterdetektive“ gehen Kinder und Erwachsene auf die Suche nach essbaren Pflanzen am Wegrand, im Wald und im Garten und erfahren nebenbei Interessantes über die Pflanzen. Auf dem Hof Neuseegaard bereiten wir gemeinsam kleine kulinarische Köstlichkeiten aus den gesammelten Wildkräutern zu und genießen diese am Lagerfeuer. Die Teilnehmer bekommen eine Rezepte Sammlung zum Abschluss.
Treffpunkt: Parkplatz an der Obstwiese direkt rechts hinter dem Bahnübergang in Seegaard
Anmeldung unter: (04634) 93 19 349 oder 0173 / 84 35 146
Kurs SÖ 115.13
Hof Neuseegaard
So. 12.05.2019, 10:00 - 12:30 Uhr
1 Termin 5,00 € Erwachsene/ 3,00 € Kinder
Gudrun Perschke-Mallach


Heilsteine vom Ostseestrand

In den letzten Jahren wird der Steinheilkunde mit Edelsteinen - welche seit der Antike als Heilsteine verwendet werden - wieder verstärkte Aufmerksamkeit geschenkt. Was haben aber "gewöhnliche" Strandsteine mit Edelsteinen zu tun? Können Strandsteine überhaupt eine Heilwirkung haben? Und wenn ja, wie nutze ich die Heilkraft der unterschiedlichen Steine am besten? Was muss ich bei der Anwendung beachten?
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 340.2
Kunstraum
Fr. 17.05.2019, 19:00 - 21:00 Uhr
Vortrag 5,00 €
Horst-Dieter Landeck


Strandwanderung zu den Heilsteinen in Falshöft

Heilsteine am Strand suchen und ihre Wirkung bestimmen - An unseren Stränden finden wir eine Vielfalt unterschiedlicher Steine. Unsere heimische Küste zählt weltweit zu den Stellen, an denen auf kleinstem Raum die meisten unterschiedlichen Gesteine vorkommen. Sie sind in der Eiszeit vorwiegend aus Skandinavien und dem Balticum nach Schleswig-Holstein geschoben worden. Bei der Strandwanderung kann jeder "seinen" persönlichen Heilstein finden, ob es ein Basalt für die Hot- Stone- Massage, ein Feuerstein für die Wasseraufbereitung oder Unakit für das Herz sein soll, unsere Strände bieten unendlichen Reichtum.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 340.3
Falshöft am Leuchtturm
Sa. 18.05.2019, 11:00 - 15:00 Uhr
Strandwanderung 10,00 €
Horst-Dieter Landeck


Auf der Wiese ist der Tisch gedeckt

An diesem Vormittag treffen sich Kinder und Erwachsene auf der Obstwiese, um die Blüte der Obstbäume zu feiern. Bei einem Frühstück mit vielen leckeren Sachen, die aus Früchten hergestellt sind, erleben die Besucher die wichtige Bedeutung der Streuobstwiese. Bei einer Rallye rund um die Bäume, Tiere und Pflanzen auf der Streuobstwiese können kleine und große Teilnehmer ihr Wissen über die Obstwiese unter Beweis stellen. Bitte mitbringen: Jeder Teilnehmer sollte bitte eine Kleinigkeit zum Frühstück mitbringen.
Treffpunkt: Parkplatz an der Obstwiese direkt rechts hinter dem Bahnübergang in Seegaard
Anmeldung unter: (04634) 93 19 349 oder 0173 / 84 35 146
Kurs SÖ 115.14
Hof Neuseegaard
Sa. 18.05.2019, 10:00 - 12:30 Uhr
1 Termin 5,00 € Erwachsene/ 3,00 € Kinder (ab 3 Jahre)
Gudrun Perschke-Mallach


Mit Michel zu den Tieren

Gemeinsam mit Michel dem Hofwichtel besuchen die Kinder und Erwachsenen die verschiedenen Nutz- und Haustiere (Hühner, Schafe, Rinder, Bienen, Pferde, Hund, Katzen) die auf dem Hof Neuseegaard gehalten werden. Sie kommen mit den Tieren in Kontakt, indem sie in Tätigkeiten rund um die Versorgung der Tiere einbezogen werden: streicheln, füttern, striegeln, dabei lernen sie mit allen Sinnen die Produkte der Nutztiere kennen und erfahren, was artgerechte Tierhaltung bedeutet. Zum Abschluss wird etwas Leckeres gebacken mit den Nahrungsmitteln, die von unseren Tieren stammen.
Treffpunkt: Parkplatz an der Obstwiese direkt rechts hinter dem Bahnübergang in Seegaard
Anmeldung unter: (04634) 93 19 349 oder 0173 / 84 35 146
Kurs SÖ 115.15
Hof Neuseegaard
Sa. 25.05.2019, 10:00 - 12:30 Uhr
1 Termin 4,00 € Erwachsene/ 2,00 € Kinder (ab 3 Jahre)
Gudrun Perschke-Mallach


Kultur und Gestalten


Spiele



Lasst uns mal wieder miteinander spielen!

Dieser Spielenachmittag soll die Geselligkeit, Kommunikation und den gemeinsamen Spaß fördern. Wir treffen uns jeden 3. Sonntag im Monat. Bitte mitbringen: Spiele
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 200.0H
So. 16.09.2018, 14:00 - 16:00 Uhr
Kunstraum
entgeltfrei
Gisela und Claus Fack


Kurs SÖ 200.0F

So. 20.01.2019, 14:00 - 16:00 Uhr
Kunstraum
entgeltfrei
Gisela und Claus Fack


Literatur und Schreiben


Vorlesen – aktiv

Die Tradition des Vorlesens ist es durchaus wert, wieder belebt zu werden. Wir möchten mit Ihnen und für Sie lesen: Lieblingsstücke aus Dichtung und Prosa, Geschichten, Auszüge aus Romanen, Balladen und/oder Satiren. Wenn Sie Lust haben, vorzutragen – bringen Sie gerne Ihr Stück mit und lesen für uns! Wenn Sie lieber zuhören, lesen wir für Sie das, was sie ausgesucht haben. Lektüre bitte mitbringen – nach Möglichkeit ein Stück nicht länger als 10 Minuten Vorlesezeit.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 201.3
Kunstraum
Di. 30.04.2019, 18:00 – 19:30 Uhr
2 Termine 8,00 €
Gabriele Schmidt


Theaterspielen und Sprechen


Erzähl doch mal…

Schnupperkurs: Freies Erzählen - ohne Auswendiglernen
Erleben Sie den Zauber des Erzählens. Erleben Sie, wie Worte lebendig werden, im Ohr und im Herzen. Hier können Sie ausprobieren, wie einfach und zauberhaft freies Erzählen sein kann, z.B. für Märchen, Geschichten, Erlebnisse, Vorträge. Es führt zu Sprach- und Redekompetenz, fördert die eigene Kreativität und Fantasie und stärkt das Selbstvertrauen. In heiter entspannter Atmosphäre entdecken Sie Ihre eigenen inneren Bilder und erleben, wie stabil verfügbar diese während des Erzählend bleiben. Wer gut erzählt, kann Gespräche, Unterricht, Vorträge, Predigten, Veranstaltungen lebendig und eindrücklich werden lassen. Er wird Neues von sich selbst, seinen inneren Bildern und kreativen Quellen erfahren.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 220.0H
Kunstraum
Sa. 13.10.2018, 10:00 - 16:00 Uhr
1 Termin 35,00 €
Klaus Dörre


Kurs SÖ 220.0F

Kunstraum
So. 25.03.2019, 10:00 - 15:00 Uhr
1 Termine 35,00 €
Klaus Dörre


Lebensträume – Mehrgenerationen-Theaterprojekt

Das Mehrgenerationen-Theaterprojekt, das dank der Initiative der VHS Sörup und der Finanzierung durch die Aktion Mensch für die Teilnehmenden kostenlos angeboten werden konnte, hat sich diesmal mit dem Thema „Lebensträume“ beschäftigt. Die Aufführungen des gemeinsam entwickelten Theaterstücks – Titel wird noch nicht verraten finden statt:
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 42 912
Kurs SÖ 220.1
Astrid Lindgren Schule
Sa. 10.11.2018, 18:00 Uhr - Premiere
So. 11.11.2018, 18:00 Uhr - 2.Aufführung
Eintritt kostenfrei
Es wird um eine Spende gebeten
Henriette Felix Schumacher


Musik und Musizieren


Afrikanisches Trommeln

- Anfänger/ leicht Fortgeschrittene
Die traditionellen westafrikanischen Rhythmen bestehen aus einfachen Grundelementen, die sich in der Gruppe zu hochkomplexen Mustern verknüpfen. Die Djembe wird begleitet von den 3 Basstrommeln Doundoun, Sangban und Kenkeni. Die dazu gehörigen Glocken führen den Rhythmus. Diese besondere Musik begleitet die Menschen in Afrika seit Generationen durch ihren Alltag und auf Festen. Seit über 15 Jahren bin ich begeisterte Schülerin und möchte diese Begeisterung mit anderen teilen und weitervermitteln. Wir erlernen Schlagtechniken an der Djembe, den Bässen und den Glocken, sowie das Timing in der Gruppe. Eine Djembe kann ausgeliehen werden.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 208.3H
Kunstraum
Mo. 22.10.2018, 18:30 - 20:00 Uhr
5 Termine 35,00 €
Birthe Christiansen


Kurs SÖ 208.4H

Kunstraum
Mi. 24.10.2018, 18:30 - 20:00 Uhr
5 Termin 35,00 €
Birthe Christiansen


Kurs SÖ 208.5F

Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kunstraum
Mo. 04.02.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
5 Termine 35,00 €
Birthe Christiansen


Kurs SÖ 208.6F

Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kunstraum
Mi. 06.02.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
5 Termine 35,00 €
Birthe Christiansen


Trommel

Schönen Gruß vom Blues!

Lassen Sie sich in die USA der 1920er und 1930er entführen. Siehe unter: Konzerte


Blues Harp Workshop - für Einsteiger

Vom einfachen Melodiespiel und Beethovens „Neunter“ bis hin zum erdigen Blues! Im Workshop werden grundlegende Techniken vermittelt: Einzeltonspiel, die Haltung des Instruments, rhythmische Figuren, Spiel in verschiedenen Tonarten, "straight harp", "cross harp", wichtige Effekte (Vibrato, Bending), das grundlegende Blues-Schema und mehr. Eigene Instrumente (Blues Harp, Big River Harp, Special 20 oder ähnliche) bitte in C-Dur mitbringen, oder vor Ort eine Big River Harp zum Preis von 30,00 € erwerben. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich! Aufbaukurs folgt am 23.06.2018.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 208.1
Astrid Lindgren Schule
Sa. 11.05.2019, 10:00 - 17:30 Uhr
1 Termin 55,00 €
Dieter Kropp


Blues Harp - Workshop III - für leicht Fortgeschrittene

- Tipps und Tricks, Grundlegendes und Weiterführendes
Dieser Kurs richtet sich vorwiegend an Teilnehmer/innen, die bereits an einem Aufbaukurs für Anfänger/-innen teilgenommen haben. Vorhandene Kenntnisse rund um den bluestypischen Sound auf der diatonischen Richter-Mundharmonika (der "Blues Harp") werden vertieft und weitere instrumentale Spieltechniken kennen gelernt. Als Basis für einen ausdrucksstarken Klang nehmen traditionelle Blues Harp-Stilistiken in "2. Position / cross harp" einen breiten Raum ein. Weiterhin werden interessante Themen wie Tongue Block, Handeffekte, Tonbildung und -gestaltung, sowie die Feinheiten der Artikulation und des Ansatzes behandelt. Die Einführung in die Improvisation und der Aufbau eines Solos mit praktischer Umsetzung im Zusammenspiel können ebenfalls Thema sein. Voraussetzungen sind spieltechnische Grundkenntnisse zum Einzeltonspiel, zur "2. Position / cross harp" und zum Bending. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Eigene Instrumente (Blues Harp, Big River Harp, o.ä.) bitte in C-Dur mitbringen.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 208.2
Astrid Lindgren Schule
So. 12.05.2019, 10:00 - 17:30 Uhr
1 Termin 55,00 €
Dieter Kropp


Dieter Kroppmehr zu Dieter Kropp

Tanz



Paartanz Anfänger

Schwerpunkt Disco Fox, weitere Tänze in Absprache mit den Teilnehmern, mit der Option auf anschließenden F-Kurs. Bitte an ein sauberes zweites Paar Schuhe denken. Kursgebühren pro Paar.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 209.0
Turnhalle Dänische Schule Sörup
Do. 20.09.2018, 19:30 - 20:30 Uhr
6 Termine 42,00 €
Jürgen Preschke


Paartanz Fortgeschrittene

Vorkenntnisse in allen Gesellschaftstänzen und im DF werden vorausgesetzt! Bitte an eine sauberes Paar Schuhe denken. Kursgebühren pro Paar. (Bei Interesse evtl. auch bis 22:00 Uhr)
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 209.1
Turnhalle Dänische Schule Sörup
Do. 20.09.2018, 20:30 - 21:30 Uhr
10 Termine 70,00 E
Jürgen Preschke


Orientalischer Tanz ist, was DU draus machst! - Anfänger

Du suchst neue Wege, dich tänzerisch auszudrücken oder möchtest einfach was für deinen Körper tun? Für eine Frau ist "Bauchtanz" Spaß und Entspannung, für die andere der spannendste Tanz der Welt. Und sie alle finden hier, was sie suchen, individueller geht es nicht! Jede Frau, alt oder jung, dick oder dünn, ist bei diesem Tanz richtig. Die fröhliche Musik des Orients, die beschwingten, kraftvoll-fließenden Bewegungen machen einfach gute Laune und sind ein hervorragendes Training für Körper und Seele. Bring deinen Bauch zum Lachen!
Einstieg in den laufenden Kurs jederzeit möglich.
Anmeldung unter: (0 46 32) 87 57 37
Kurs SÖ 209.2H
Kunstraum
Mo. 03.09.2018, 19:30 - 21:00 Uhr
10 Termine 58,00 €
Bettina Kirsch


Kurs SÖ 209.2F

Kunstraum
Mo. 25.02.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
10 Termine 58,00 €
Bettina Kirsch


Orientalischer Tanz ist, was du draus machst! -Medium/Fortgeschritten

Einstieg in den laufenden Kurs jederzeit möglich.
Anmeldung unter: (0 46 32) 87 57 37
Kurs SÖ 209.4H
Kunstraum
Mo. 03.09.2018, 18:00 - 19:30 Uhr
10 Termine 58,00 €
Bettina Kirsch


Kurs SÖ 209.5H

Turnhalle Dänische Schule
Di. 04.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
10 Termine 58,00 €
Bettina Kirsch


Kurs SÖ 209.4F

Kunstraum
Mo. 25.02.2019, 18:00 - 19:30 Uhr
10 Termine 58,00 €
Bettina Kirsch


Kurs SÖ 209.5F

Turnhalle Dänische Schule
Di. 26.02.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
10 Termine 58,00 €
Bettina Kirsch


Wohlfühl-Gymnastik mit orientalischem Tanz

Der tänzerische Aspekt tritt hier in den Hintergrund, unser Augenmerk gilt der sanften Korrektur diverser Haltungsprobleme: wir nutzen sehr effektiv die klassischen Tanzbewegungen, um z. B. die Rücken- und Bauchmuskulatur zu stärken und flexibel zu machen, uns kraftvoll aufzurichten, Bewegung bewusst zu gestalten - und zu genießen. All das zu schwungvoller orientalischer Musik - Spaß ist unser wichtigster Verbündeter! Bitte mitbringen: geeignete Kleidung (Leggings/Jogginghose, Gymnastikschuhe oder Socken, Tuch für die Hüfte, Trainingsmatte oder Decke
Einstieg in den laufenden Kurs jederzeit möglich.
Anmeldung unter: (0 46 32) 87 57 37
Kurs SÖ 209.6H
Turnhalle Dänische Schule
Di. 04.09.2018, 17:30 - 18:30 Uhr
10 Termine 39,00 €
Bettina Kirsch


Kurs SÖ 209.6F

Turnhalle Dänische Schule
Di. 26.02.2019, 17:30 - 18:30 Uhr
10 Termine 39,00 €
Bettina Kirsch


Medienpraxis


Mit der Digitalkamera auf Du und Du

Fangen Sie jedes Lachen ein, nehmen Sie Ihr Motiv ins Visier und zoomen Sie es ganz nah heran: Wie gut Ihnen die Aufnahme gelungen ist, können Sie sofort auf dem Display der Kamera überprüfen. Ihren Versuchen sind keine Grenzen gesetzt. In diesem Kurs lernen Sie mit Ihrer Digitalkamera so umzugehen, dass jedes Bild perfekt wird. Die folgenden Fragen werden Ihnen in diesem Kurs beantwortet: Wie funktioniert meine Digitalkamera? Wie bediene ich sie? Welche Anwendungsmöglichkeiten habe ich?
Nicht vergessen: Bitte bringen Sie Ihre Digitalkamera mit! Handhabung und Bedienung einer Digitalkamera aber keine Bildbearbeitung.
Anmeldung unter: 0172 / 16 68 468
Kurs SÖ 211.0H
Computerraum Schule Südensee
Sa. 08.09.2018, 10:30 - 14:00 Uhr
So. 09.09.2018, 10:30 - 14:00 Uhr
2 Termine 40,00 €
Frank Kaiser


Kurs SÖ 211.0F

Computerraum Schule Südensee
Sa. 01.06.2019, 10:30 - 14:00 Uhr
So. 02.06.2019, 10:30 - 14:00 Uhr
2 Termine 40,00 €
Frank Kaiser


Fotobearbeitung und Erstellung eines Fotobuchs

Themen: Fotobearbeitung mit dem Programm Gimp (Farbkorrekturen, Tonwertkorrektur, Schneiden), Erstellen eines Fotobuchs mit der Software CEWE Fotobuch von Rossmann. Jeder Teilnehmer erhält eine
kostenlose CD mit diesen Programmen.
Anmeldung unter: 0172 / 16 68 468
Kurs SÖ 501.0H
Computerraum Schule Südensee
Sa. 15.09.2018, 10:30 - 14:00 Uhr
So. 16.09.2018, 10:30 - 14:00 Uhr
2 Termine 40,00 €
Frank Kaiser

Kurs SÖ 501.0F

Computerraum Schule Südensee
Sa. 15.06.2019, 10:30 - 14:00 Uhr
So. 16.06.2019, 10:30 - 14:00 Uhr
2 Termine 40,00 €
Frank Kaiser


Malen und Zeichnen , Drucktechniken


Malwerkstatt

– Zeichnen und Malen für Anfänger und Fortgeschrittene
In diesem Kurs wird mit verschiedenen Mal- und Zeichenmaterialien gearbeitet. Die verschiedenen Techniken können erlernt bzw. vertieft werden. Landschaften, Blumen, Stilleben, freies Zeichnen und Malen auch nach eigenen Ideen.
Bitte mitbringen: vorhandenes Mal- und Zeichenmaterial sowie Fotos oder andere Malvorlagen.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 205.2H
Schule Südensee, Sitzungszimmer
Do. 30.08.2018, 17:00 - 19:30 Uhr
10 Termine 70,00 €
Karin Hansen


Kurs SÖ 205.2F

Schule Südensee, Sitzungszimmer
Do. 17.01.2019, 17:00 - 19:30 Uhr
10 Termine 70,00 €
Karin Hansen


Linolschnitt – eine vergessene Technik?

Unter Anleitung erlernen wir – vielleicht wieder? – eine Technik, die uns seit Schulzeiten bekannt ist und in der alltäglichen Kunst seltener angewendet wird. Vom Entwurf übers Schnitzen bis zum Drucken erlernen wir die Grundlagen dieser Technik. Bringen Sie Fotos oder Lieblingsbilder mit anhand derer wir Motive entwickeln können. Schnitzutensilien werden gestellt. Siehe auch unter Ausstellungen.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 205.3
Kunstraum
Sa. 24.11.2018, 10:00 - 13:00 Uhr
So. 25.11.2018, 10:00 - 13:00 Uhr
2 Termine 25,00 € + 5,00 € Materialkosten für Platten und Farbe
Katja Feldstedt


Monotypien - Glasdruck

Monotypien sind Einmaldrucke - gemalt wird auf einer Glasplatte und dann wird auf Papier gedruckt. Einen zweiten Versuch hat man nicht! Das macht den besonderen Reiz dieser Technik aus. Schnell zu erlernen und auch zu Hause anzuwenden, für Anfänger und erfahrene Malende gleichermaßen gut geeignet.
Bitte mitbringen: DIN A4 Glasplatte, einfachen Borstenpinsel
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 205.4
Kunstraum
Sa. 09.02.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Sa. 16.02.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
2 Termine 25,00 € + 5,00 € Materialkosten
Marion Eckardt-Grefermann


Shodo - Japanische Kalligraphie

Vor etwa 1500 Jahren brachten buddhistische Mönche die chinesischen Schriftzeichen nach Japan. Aus verschiedenen Stufen dieser Schriftentwicklung unterscheidet man heute hauptsächlich in kaisho - Normschrift, gyosho - Kursivschrift und sosho - kalligraphische Kurzschrift. Im Akt des Schreibens geht es darum, Körper und Geist in Harmonie zu bringen mit Papier, Pinsel und dem Zeichen, das entstehen soll. Jedes Zeichen ist einmalig und nicht wiederholbar, weil es die inneren Welten und Gefühle im Augenblick des Schreibens widerspiegelt. Max. 8 Teilnehmende. Termine nach Absprache + Materialkosten
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 26 29
Kurs SÖ 205.1
Feuerwehrgerätehaus Flatzby
Termin nach Absprache, 10:00 - 14:00 Uhr
1 Termin 30,00 €
Bärbel Watermann


Werken mit Papier


Collagen – Wege zum Bild

Vermittelt werden Grundlagen der Collage, verarbeitet werden können verschiedene Materialien: Papier, Stoffe, Holz, Zeitschriften, Farben. Mit Einführung und unter Anleitung entstehen Bilder nach der Fantasie und oder zu bestimmten Themenstellungen. Material darf mitgebracht werden. Siehe auch unter Ausstellungen.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 212.0
Kunstraum
Di. 13.11.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
3 Termine 20,00 € + Materialkosten
Anke Vierck


Papierschöpfen – ein altes Handwerk

Sie erlernen den gesamten Prozess des Papierschöpfens, vom Herstellen der Pulpe, über das Schöpfen bis hin zum Pressen und Trocknen der Papiere. Jedes Blatt Ihres selbst geschöpften Papiers ist einzigartig. Zunächst lernen wir die Grundprinzipien des Papiermachens und danach können wir unsere papiere selbst ausschmücken und gestalten z.B. mit Blüten, Gräser und Stroh oder auch Färben… Papierreste (z.B. farbiger Eierkarton, Seidenpapier, uvm…) können selbst gesammelt und mitgebracht werden. (Zeitungspapier ist ungeeignet!) Zum Einfärben des Papiers können verschiedene, farbige Teesorten (z.B. Hibiskus- oder Schwarztee…), farbige Servietten und u.a. Ostereierfarben oder Lebensmittelfarbe usw… benutzt werden. Papierrohstoff wird auch im Kurs angeboten oder kann, wie oben beschrieben, mitgebracht werden.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 212.1
Astrid Lindgren Schule, Küche
Fr. 23.11.2018, 18:30 - 21:30 Uhr
Sa. 24.11.2018, 14:00 - 17:00 Uhr
2 Termine 20,00 € + ca. 8 € Materialkosten
Renate Fohry


SoulCollage® zum Kennen lernen - Kreativität und Selbsterkenntnis miteinander verbinden

Wie viele verschiedene Seiten von dir möchtest du zeigen?
Gestalte SoulCollage® Karten, die etwas über dich aussagen. Diese Karten sind nur für dich. Fotos aus Zeitschriften, Kalendern oder aus deinem eigenen Fundus helfen dir, einen eigenen Ausdruck zu finden. Jeder findet seine Bilder und kombiniert sie auf ganz persönliche – oft überraschende - Weise. Besondere Fähigkeiten und Talente sind nicht erforderlich. Das kann jeder. Ein späterer Einstieg ist u.U. möglich. Auf Wunsch kann der Kurs im Anschluss weiter geführt werden.
Anmeldung unter: (046 36) 97 96 199
Kurs SÖ 212.2
Kunstraum
Di. 12.03.2019, 18:30 - 20:30 Uhr
4 Termine 33,00 €
Sigrid Maria Möller


Sigrid Maria Möller
mehr zu Sigrid Maria Möller

Plastisches Gestalten


Porzellan, Paper Clay I+ II

In ihrer Ausstellung hat Marion Grefermann einem großen Publikum Arbeiten in der Technik des paper Clay gezeigt. Bei den Besuchern sind die zarten Gefäße und Objekte auf so große Resonanz gestoßen, das sie jetzt einen Workshop anbietet, indem die Teilnehmenden lernen können, diese Technik selbst zu Hause anzuwenden. Nach einer Einführung kann modelliert werden. Dann müssen die Stücke trocknen.
Im zweiten Teil können die modellierten Objekte und Gefäße fertiggestellt und glasiert werden. Nach dem nun notwendigen Brand können die Stücke nach den Herbstferien im Kunstraum abgeholt werden.
Auf fünf Teilnehmer begrenzt.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 206.4
Hof Hammerstoft
Sa. 15.09.2018, 10:00 - 13:00 Uhr
Sa. 29.09.2018, 10:00 - 12:00 Uhr
2 Termine 21,00 € + Materialkosten + Brennkosten
Marion Eckardt-Grefermann


Paper Clay

Töpfern - für den Garten

Wir töpfern Stelen, Kugeln, Pflanzgefäße, Vögel oder was wir sonst mögen nach freier Thewmenwahl.
Auf 5 Teilnehmer begrenzt.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 206.1H
Hof Hammerstoft
So. 16.09.2018, 09:00 - 14:00 Uhr, Töpfern
So. 21.10.2018, 09:00 - 14:00 Uhr, Glasieren
2 Termine 33,00 € + Materialkosten + Brennkosten
Marion Eckardt-Grefermann


Kurs SÖ 206.1F

Hof Hammerstoft
Sa. 01.06.2019, 09:00 - 14:00 Uhr, Töpfern
Sa. 22.06.2019, 09:00 - 14:00 Uhr, Glasieren
2 Termine 33,00 € + Materialkosten + Brennkosten
Marion Eckardt-Grefermann



Betonfiguren

Wir fertigen winter- und wetterfeste Nanas, phantasievolle Blumentöpfe, Hühner, Hunde u.v.m. (bis max. 50 cm Größe). Bitte mitbringen: 1 Gipsbecher, 1 kleines Küchenmesser (zum Modellieren), verschiedene Spachtel, Maßband, Seitenschneider, Arbeitshandschuhe, Gummihandschuhe, leere Marmeladengläser, kleine und große Borstenpinsel, jede Menge Zeitungspapier, 1 Föhn, Arbeitskleidung, 1 Idee und eventuell Fotos
Anmeldung unter: (0 46 43) 18 78 624
Kurs SÖ 206.3
Werkraum in der Südensee Schule
Sa. 04.05.2019, 10:00 - 18:00 Uhr
So. 05.05.2019, 10:00 - 18:00 Uhr
2 Termine 55,00 € + Materialkosten 60,00 €
Doris Bedra-Lambardt


Kerzen selbst gemacht

Wir stellen Kerzen in verschiedenen Verfahren her. Kerzen ziehen: gesammelte Wachsreste oder neues Wachs werden erhitzt und der Docht immer wieder hinein getaucht bis die gewünschte Dicke der Kerze erreicht ist. Dies ist auch in verschiedenen Farben des Regenbogens möglich. Kerzen gießen: gesammelte Wachsreste oder neues Wachs werden erhitzt und in Formen gegossen, auch hier sind kreative Farbexperimente möglich. Kerzen wickeln: Wachsplatten werden um den Docht gewickelt, bis die gewünschte Dicke der Kerze erreicht ist. Es entstehen Leuchter Kerzen, „Stumpen“ oder Teelichter mit und ohne Duft. Materialliste bei Anmeldung.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 206.5
Astrid Lindgren Schule, Küche
Fr. 22.03.2019, 18:30 - 21:30 Uhr
Sa. 23.03.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
2 Termine 20,00 € + Materialkosten je nach Verbrauch
Renate Fohry


Textiles Gestalten


Nähkurs für Fortgeschrittene

- Folgekurs
Der Kurs vermittelt verschiedene Detailverarbeitung, Tipps zum richtigen Maßnehmen, Schnitte auskopieren sowie Stoffberechnung und Zuschnitt, um ihre eigene Garderobe zu erstellen.
Bitte mitbringen: Nähmaschine, Schere, Garn, Stoffe, Nadeln, Maßband, Kopierpapier, genauere Details werden zu Kursbeginn besprochen. Auf 7 Teilnehmer begrenzt.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 214.2
Schule Südensee, Sitzungszimmer
Di. 11.09.2018, 18:00 - 20:15 Uhr
8 Termine 55,00 €
Gabriele Brüderl-Grandt


Filzen mit Schafwolle

Für Anfänger und Fortgeschrittene
Anfänger/Innen lernen, wie aus Schafwolle, Schmierseife und warmes Wasser fast alles formbar ist. Bei der Herstellung von einfachen Filzbällen bekommen Sie ein Gefühl fürs Filzen. Anschließend erlernen Sie das Flächenfilzen: z.B. für Sitzkissen, Taschen, Tischsets, Glasuntersetzer, Applikationen oder als Wandbehang.
Es können auch Tierfiguren, Filz-Perlen und Filz-Blüten für Filz-Schmuck uvm. Gefilzt werden. Natürlich wird auch der Gebrauch der Filznadel erklärt, sowie das Nuno-Filzen auf Stoffen, wie Seide oder Nessel z.B. für Filzschals… Eigentlich ist Ihrer Fantasie (fast) keine Grenze gesetzt. Ganz Geschickte oder weiter Fortgeschrittene filzen sich eine Tasche oder einen Hut. Rohmaterial kann im Kurs erworben oder mitgebracht werden.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 213.0
Astrid Lindgren Schule, Küche
Fr. 21.09.2018, 18:30 - 21:30 Uhr
Sa. 22.09.2018, 14:00 - 17:00 Uhr
2 Termine 20,00 €
Renate Fohry


Wolle färben mit Pflanzenfarben

Wir färben Wolle, egal ob gewaschen und roh oder schon im Strang gesponnen. Wir lernen alles über die Wollverarbeitung bis zum Färben und wie Wolle zum Färben vorbereitet wird. Nach der Farbpalette des Regenbogens (kein blau!) färben wir mit Hilfe von Pflanzen schöne, bunte Wolle. Material, wie Wolle und getrocknete Pflanze, kann selbst mitgebracht, oder im Kurs zum Selbstkostenpreis erworben werden. Die genaue Material-Liste, was mitzubringen wäre, gibt es mit der Anmeldung.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 213.1
Astrid Lindgren Schule, Küche
Fr. 15.03.2019, 18:30 - 21:30 Uhr
Sa. 16.03.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
2 Termine 20,00 € + Materialkosten je nach Verbrauch
Renate Fohry


Gesundes Leben


Fächerübergreifend


Heilkräuterwanderung am Winderatter See

-Das Heilkräuterwochenende
Unter den Pflanzen rund um den Winderatter See finden sich eine Vielzahl von heimischen Kräutern, die seit Generationen für ihre Heilwirkung bekannt sind und auch aktuell noch ihre Berechtigung in der alltäglichen Anwendung haben. Unter Anleitung des Botanikers und Apothekers Stephan Wiese lernen wir Heilkräuter zu erkennen und bestimmen. Wir wollen die Pflanzenwelt des Winderatter Sees nicht „räubern“.
Bitte mitbringen: Notizbuch und Fotoapparat/Smartphone mitbringen
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 300.0
Treffpunkt: Bitte bei Anmeldung erfragen.
Sa. 22.06.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termine 10,00 €
Stephan Wiese


Salben und Tinkturen aus heimischen Heilkräutern

-Das Heilkräuterwochenende
Die Pflanzenheilkunde erlebt unter dem Begriff „Phytotherapie“ eine neue Aufmerksamkeit. Salben und Tinkturen können auch am heimischen Herd hergestellt wreden. Die Teilnehmenden lernen, mit gängigen Mitteln einfache Heil- bzw. Pflegemittel herzustellen und wie sie in der Hausapotheke angewandt werden können.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 300.1
Astrid Lindgren Schule
So. 23.06.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
1 Termine 10,00 € + 7,00 € Materialkosten
Stephan Wiese


Entspannung


RuhePunkt

-Entspannung für Menschen mit Krebs oder chronischen Erkrankungen
Verschiedene Methoden der Entspannung kennen lernen, wie Atem- und Achtsamkeitsübungen, Körper – und Fantasiereisen, Visualisieren, positive Gedanken, Nein sagen, Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung. Entspannung unterstützt und gibt Orientierung auf dem Genesungsweg. Ziel ist die Aktivierung der eigenen Kräfte und das Zurückfinden zur Lebensfreude. Das was stärkt und gut tut, fördert auch die Immunabwehr und hilft bei der Bewältigung der Erkrankung und den anstrengenden Therapien. Die Kurse beinhalten vielfältige Übungen, Informationen und Austausch im Gespräch. Es gibt einen Grund- und Aufbaukurs, die nach einer zertifizierten Ausbildung vermittelt werden. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, dicke Socken, Isomatte, Decke & Kissen, Schreibmaterial
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 310.0
Pastorat Meditationsraum
Do. bitte Starttermin erfragen, 10:00 - 11:30 Uhr
8 Termine 32,00 €
Gabriele Schulze


Gabriele Schulzemehr zu Gabriele Schulze

Hot Stone – Rückenmassage mit Strandsteinen

Zeitdruck, Stress und Ängste führen häufig zu Verspannungen im Rücken und Schulterbereich. Diese Massage unterstützt den Energiefluss im gesamten Körper, wirkt tief entspannend und stärkt nachhaltig die Selbstheilungskräfte. Das Seminar vermittelt in kleinen Schritten den Ablauf der Massage, der durch eigenes Erfahren in Partnerarbeit an diesem Tag erlernt wird. Reine ätherische Öle und die zum Abschluss aufgelegten warmen Basalte unterstützen die Wirkung der Massage.
Bitte warme Socken, Yogamatte o.ä., Decke, kleines Kissen und 2-3 Handtücher mitbringen (Massageliege falls vorhanden).
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 310.1
Bürgersaal
Sa. 02.03.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
1 Termin 40,00 €
Horst-Dieter Landeck


Andere Entspannungsverfahren


Heilsteine vom Ostseestrand

Kurs SÖ 340.2
Siehe unter Naturkundliche Exkursionen


Strandwanderung zu den Heilsteinen in Falshöft

Kurs SÖ 340.3
Siehe unter Naturkundliche Exkursionen


Bogenschießen


Bogenschießen - traditionell und intuitiv

Der Umgang mit Pfeil und Bogen ist seit Urzeiten Teil unserer Geschichte und war immer auch geistige Herausforderung. Heute ist es eine faszinierende Sportart, die meditative und körpertherapeutische Aspekte einschließt. Seiner Intuition vertrauen, Naturerlebnis, Spannung aufbauen und loslassen, Umgang mit natürlichen Materialien, Ziele treffen - all das ist traditioneller Bogensport. Jeder/Jede kann es ausführen. Die Ausrüstung wird gestellt. Bitte Turnschuhe mitbringen. Teilnahme ab 18 Jahren, ab 14 Jahre nur mit Begleitperson. Auf 8 Teilnehmer begrenzt.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 300.5H
Bogenscheune Ausackerholz
Sa. 06.10.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
1 Termin 50,00 € - Imbiss inbegriffen
Dettmer Grünefeld


Kurs SÖ 300.5F

Bogenscheune Ausackerholz
Sa. 13.04.2019, 09:00 - 16:00 Uhr
1 Termin 50,00 € - Imbiss inbegriffen
Dettmer Grünefeld


Bogenschießen

Tai-Chi-Chuan


Tai-Chi-Chuan

Tai Chi ist eine traditionsreiche Form der chinesischen Bewegungskünste, die sich durch sanfte, runde, fließende Bewegung äußert. Ziel ist, durch das Üben von Tai Chi körperliche Harmonie zwischen linker und rechter, zwischen oberer und unterer Körperhälfte, eine Ausgeglichenheit zwischen Geist und Körper, zwischen innen und außen, dem Selbst und der Umwelt zu erlangen. Durch bewusst langsame Bewegungsausführung lösen die Übungen Körperspannungen und wirken unterstützend und schulend im Bereich der Bewegungssicherheit und Bewegungsökonomie.
Mitzubringen sind: Rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe, warme und bequeme Kleidung; ggf. auch Unterlage (Iso-Matte, Wolldecke), kleines Kissen.


Tai-Chi-Chuan für Anfänger und Fortgeschrittene

Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 310.7H
Astrid Lindgren Schule
Mi. 22.08.2018, 20:00 - 21:30 Uhr
13 Termine 52,00 €
Jan Streppel

Kurs SÖ 310.7F

Astrid Lindgren Schule
Mi. 09.01.2019, 20:00 - 21:30 Uhr
20 Termine 80,00 €
Jan Streppel

Tai-Chi-Chuan - AnfängerInnen

In dem Kurs stehen Grundübungen und Sensibilisierungsübungen im Vordergrund, es werden die ersten Formen der 24er Form (Peking - Form) erlernt.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 310.4H
Astrid Lindgren Schule
Do. 06.09.2018, 18:30 - 20:00 Uhr
11 Termine 44,00 €
Jan Streppel


Kurs SÖ 310.4F

Astrid Lindgren Schule
Do. 10.01.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
19 Termine 76,00 €
Jan Streppel


Tai-Chi-Chuan - Fortgeschrittene

In diesem Kurs stehen vertiefende Übungen zur Körperwahrnehmung sowie die Vertiefung der 48 Form und Schwertform im Vordergrund.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 310.5H
Astrid Lindgren Schule
Do. 23.08.2018, 20:00 - 21:30 Uhr
13 Termine 52,00€
Jan Streppel


Kurs SÖ 310.5F

Astrid Lindgren Schule
Do. 10.01.2019, 20:00 - 21:30 Uhr
19 Termine 76,00€
Jan Streppel


Yoga


Bitte mitbringen: Decke, warme und bequeme Kleidung, dicke Socken, Unterlage, kleines Kissen, Wasser.

Mit Warteliste
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02


Yoga

Kurs SÖ 310.5H
Pastorat Meditationsraum
Mo. 20.08.2018, 17:00 - 18:30 Uhr
10 Termine 45,00 €
Susanne Riemke


Kurs SÖ 310.6H

Pastorat Meditationsraum
Mo. 20.08.2018, 18:30 - 20:00 Uhr
10 Termine 45,00 €


Kurs SÖ 310.5F

Pastorat Meditationsraum
Mo. 07.01.2019, 17:00 - 18:30 Uhr
10 Termine 45,00 €
Susanne Riemke


Kurs SÖ 310.6F

Pastorat Meditationsraum
Mo. 07.01.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
10 Termine 45,00 €
Susanne Riemke


Kurs SÖ 310.3H

Pastorat Meditationsraum
Do. 27.09.2018, 09:00 - 10:30 Uhr
10 Termine 45,00 €
Susanne Riemke


Kurs SÖ 310.4H

Pastorat Meditationsraum
Do. 27.09.2018, 10:40 - 12:10 Uhr
10 Termine 45,00 €
Susanne Riemke


Kurs SÖ 310.3F

Pastorat Meditationsraum
Do. 10.01.2019, 09:00 - 10:30 Uhr
10 Termine 45,00 €
Susanne Riemke


Kurs SÖ 310.4F

Pastorat Meditationsraum
Do. 10.01.2019, 10:40 - 12:10 Uhr
10 Termine 45,00 €
Susanne Riemke


Benefit Yoga ©für den Rücken

Mit Warteliste
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 310.7H
Pastorat Meditationsraum
Do. 06.09.2018, 19:30 - 21:00 Uhr
10 Termine 60,00 €
Ulrike Schmitz


Kurs SÖ 310.7F

Pastorat Meditationsraum
Do. 17.01.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
10 Termine 60,00 €
Ulrike Schmitz


Feldenkrais®


Feldenkrais®

Die Feldenkrais®-Methode, benannt nach ihrem Begründer Moshe Feldenkrais (1904 – 1984), ist ein pädagogisches Konzept mit dem Ziel, die eigenen Körperbewegungen bewusst zu machen und zu steuern. Falsche Bewegungsmuster sollen durch Selbstbeobachtung erkannt und durch neue Abläufe ersetzt werden. Eine Verbesserung der Bewegungsabläufe hat für Feldenkrais gleichzeitig auch eine Verbesserung der psychischen Verfassung zur Folge. Kernpunkt der Feldenkrais®-Methode ist die Bewegung bei weitgehend entspannten Muskeln und Sehnen. Die einzelnen Übungen werden ohne großen Kraftaufwand meist im Liegen durchgeführt. Bitte mitbringen: Decke, warme, bequeme Kleidung, dicke Socken.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Feldenkrais
- Füße, Füße, Füße
Kurs SÖ 320.08H
Söruper Hof
Mo. 20.08.2018, 15:00 - 16:30 Uhr
6 Termine 30,00 €
Bettina Schwind

Kurs SÖ 320.09H

Söruper Hof
Mo. 20.08.2018, 16:45 - 18:15 Uhr
6 Termine 30,00 €
Bettina Schwind

Kurs SÖ 320.10H

Söruper Hof
Mo. 20.08.2018, 18:30 - 20:00 Uhr
6 Termine 30,00 €
Bettina Schwind

Feldenkrais

- Wunschlektionen
Kurs SÖ 320.08H
Söruper Hof
Mo. 22.10.2018, 15:00 - 16:30 Uhr
8 Termine 40,00 €
Bettina Schwind

Kurs SÖ 320.09H

Söruper Hof
Mo. 22.10.2018, 16:45 - 18:15 Uhr
8 Termine 40,00 €
Bettina Schwind

Kurs SÖ 320.10H

Söruper Hof
Mo. 22.10.2018, 18:30 - 20:00 Uhr
8 Termine 40,00 €
Bettina Schwind

Feldenkrais

- Achtsamkeit
Kurs SÖ 320.11F
Söruper Hof
Mo. 14.01.2019, 15:00 - 16:30 Uhr
10 Termine 50,00 €
Bettina Schwind


Kurs SÖ 320.12F

Söruper Hof
Mo. 14.01.2019, 16:45 - 18:15 Uhr
10 Termine 50,00 €
Bettina Schwind

Kurs SÖ 320.13F

Söruper Hof
Mo. 14.01.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
10 Termine 50,00 €
Bettina Schwind


Feldenkrais

- Der untere Rücken
Kurs SÖ 320.11F
Söruper Hof
Mo. 29.04.2019, 15:00 - 16:30 Uhr
8 Termine 40,00 €
Bettina Schwind


Kurs SÖ 320.12F

Söruper Hof
Mo. 29.04.2019, 16:45 - 18:15 Uhr
8 Termine 40,00 €
Bettina Schwind

Kurs SÖ 320.13F

Söruper Hof
Mo. 29.04.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
8 Termine 40,00 €
Bettina Schwind


Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik


Stark im Kreuz - die Rückenschule

Herz-Kreislauftraining, Koordinationstraining, Dehnungsübungen, Aufbau der Rumpfmuskulatur an Geräten mit individuellem Programm. Bei Bedarf können weitere Termine eingerichtet werden.
Anmeldung unter: (0 46 37) 12 21
Kurs SÖ 320.1H
Trainingstherapiezentrum Brunsholm
Mi. 19.09.2018, 16:00 - 17:00 Uhr
10 Termine 50,00 €
Volker Sohrt


Kurs SÖ 320.1F

Trainingstherapiezentrum Brunsholm
Mi. 13.02.2019, 16:00 - 17:00 Uhr
10 Termine 50,00 €
Volker Sohrt


Kurs SÖ 320.2H

Trainingstherapiezentrum Brunsholm
Fr. 21.09.2018, 19:30 - 20:30 Uhr
10 Termine 50,00 €
Volker Sohrt


Kurs SÖ 320.2F

Trainingstherapiezentrum Brunsholm
Fr. 15.02.2019, 19:30 - 20:30 Uhr
10 Termine 50,00 €
Volker Sohrt


Sport für Ältere


Sturzprophylaxe

Programm für Standsicherheit. Stolpern oder Ausrutschen sind mit Abstand die häufigsten Unfallursachen im Haushalt. Das Risiko von Stürzen mit schweren Schädigungen steigt im Alter steil an, 30% der über 60-jährigen stürzen ein oder mehrere Male pro Jahr.
Anmeldung unter: (0 46 37) 12 21
Kurs SÖ 320.3H
Trainingstherapiezentrum Brunsholm
Fr. 21.09.2018, 18:30 - 19:30 Uhr
10 Termine 50,00 €
Volker Sohrt


Kurs SÖ 320.3F

Trainingstherapiezentrum Brunsholm
Fr. 15.02.2019, 18:30 - 19:30 Uhr
10 Termine 50,00 €
Volker Sohrt


Gesunde Ernährung


Alles in einem Topf

Diese Eintöpfe und Suppen sind perfekt für Freunde und Familie!
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 370.0
Astrid Lindgren Schule
Mi. 14.11.2018, 18:30 - 22:00 Uhr
10,00 € + Lebensmittelumlage,
Kai Matthies


Spargel mal anders

Wir bereiten ein Menü aus dem „Weißen Gold“, von der Vorspeise bis zum Dessert.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 370.1
Astrid Lindgren Schule
Mi. 27.03.2019, 18:30 - 22:00 Uhr
10,00 € + Lebensmittelumlage
Kai Matthies


Baskische Pintxos und catalanische Tapas

In den verschiedenen spanischen Regionen gibt es eine gemeinsame Tradition: man trifft sich zum Feierabend in Gasthäusern und Kneipen, trinkt was man mag und isst dazu variationsreiche Kleinigkeiten. Eine – auch bei uns inzwischen beliebte Art – des Genießens. Viele Tapas sind bekannt und beliebt – aber haben Sie es schon einmal mit „Pintxos“- Spießchen aus dem Baskenland versucht? Oder besonderen Tapas aus Catalonien?
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 370.2
Astrid Lindgren Schule
Mi. 20.03.2019, 18:30 - 21:30 Uhr
1 Termin 8,00 € + Lebensmittelumlage
Stephan Wiese


Wilde grüne Küche – Kochen mit Wildkräutern

Essbare Wildkräuter bieten ein Vielfaches an Inhaltstoffen, wenn man sie mit Supermarktware vergleicht. Sie bieten Energie und Geschmack direkt aus der Natur – an den richtigen Stellen gesammelt sind sie immer „Bio“ und lassen sich ebenso verarbeiten, wie Lebensmittel aus dem Handel. Gierschpesto, Brennnesselspinat, Löwenzahnhonig – die Liste der Möglichkeiten ist lang. Versuchen Sie es doch einfach mal. Die Zutaten wachsen im heimischen Garten und vor der Haustür.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 370.3
Astrid Lindgren Schule
Mi. 22.05.2019, 18:30 - 21:30 Uhr
1 Termin 8,00 € + Lebensmittelumlage
Stephan Wiese


Sprachen


Englisch A1


Englisch Auffrischungskurs

Sie haben schon einmal Englisch gelernt und möchten Ihre Kenntnisse auffrischen? Mit unterschiedlichen Methoden z. B. Erzählen, Nachrichten lesen/ hören und wiedergeben, Reisebeschreibungen u.a. schafft der Dozent Sprechanreize und baut Sprechhemmungen ab. Einstieg jederzeit möglich.
Anmeldung unter: (0 46 36) 97 96 88 0
Kurs SÖ 406.1H
Marienhof
Mi. 12.09.2018, 09:00 - 10:30 Uhr
10 Termine 40,00 €
Mick Caton


Kurs SÖ 406.1F

Anmeldung unter: (0 46 36) 97 96 88 0
Marienhof
Mi. 30.01.2019, 09:00 - 10:30 Uhr
10 Termine 40,00 €
Mick Caton


Englisch Mittelstufe B1


English Conversation

Sie können sich in einfachen, routinemäßigen Situationen über vertraute Themen und Tätigkeiten des Alltags wie z. B. Familie, Einkaufen, Arbeiten usw. mit einfachen Worten verständigen - aber Sie wollen noch mehr? Einstieg jederzeit möglich.
Anmeldung unter: (0 46 36) 97 96 88 0
Kurs SÖ 406.2H
Kunstraum
Di. 11.09.2018, 09:00 - 10:30 Uhr
10 Termine 40,00 €
Mick Caton


Kurs SÖ 406.2F

Kunstraum
Di. 29.01.2019, 09:00 - 10:30 Uhr
10 Termine 40,00 €
Mick Caton


Spanisch Grundstufe A2


Spanisch Konversation

Vorkenntnisse erforderlich.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 422.0H
Pastorat Sitzungszimmer
Mi. 19.09.2018, 19:00 - 20:30 Uhr
10 Termine 40,00 €
Cristina Schiricke


Kurs SÖ 422.0F

Pastorat Sitzungszimmer
Mi. 06.03.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
8 Termine 32,00 €
Cristina Schiricke


Beruf und Arbeitswelt


Selbständig werden, sein und bleiben

Der Kurs vermittelt, was man als Selbstständiger wissen sollte, um die betriebswirtschaftlichen Herausforderungen zu kennen und zu lösen. Der Unterschied zwischen Gewinn eines Selbstständigen und Lohn des Arbeitnehmers ist in allen Auswirkungen zu erarbeiten. Gründungsüberlegungen im Zusammenhang mit Finanzierung und zu gründender Gesellschaftsform, die Gewinnermittlungsverfahren und die Beschäftigungsverhältnisse von Beschäftigten werden beschrieben und erörtert. Auch wird sich mit Verfahren der Planung, Lenkung und Überwachung von Prozessen auseinandergesetzt, dabei Vor- und Nachkalkulation, verfügbare und genutzte Kapazitäten und Managementmethoden der Optimierung erläutert.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 48 02
Kurs SÖ 590.0
Kunstraum
Do. 07.02.2019, 19:30-21:00 Uhr
4 Termine 25,00 €
Claus Ruthenberg


Grundbildung


Rechtschreibung


Rechtschreibung - jetzt trau' ich mich!

Dieser Kurs richtet sich an alle Erwachsenen, die unsicher in der Rechtschreibung sind. Rechtschreibphänomene werden leicht verständlich erklärt, und wer sich bisher nicht getraut hat, zu schreiben, findet hier den Mut dazu. Wir arbeiten in Kleingruppen von 4 Teilnehmenden.Folgekurs nach Absprache
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 26 29
Kurs SÖ 670.0
Dänische Schule Sörup
Termine nach Absprache
10 Termine á 90 Minuten 85,00 €
Bärbel Watermann


junge vhs für Kinder und Jugendliche


Draußen sein


Naturdetektive gesucht!

-Jahreszeiten-Natur Gruppe für Kinder-
Die Jahreszeiten- Naturgruppe bietet Kindern vielfältige Erlebnismöglichkeiten. Zu jeder Jahreszeit erforschen die Kinder die Tiere und die Natur auf dem Hof Neuseegaard, auf der Obstwiese, auf den wilden Weiden und im Wald, sind kreativ mit verschiedenen Naturmaterialien und erleben Abenteuer. Der Kurs fördert das soziale Verhalten untereinander und ist durch seine Ganzheitlichkeit an Sinnes- und Körper Erfahrungen entwicklungsfördernd für Körper und Geist. Natur tut Kindern gut und fördert „ganz nebenbei“ Empathie und Achtsamkeit für unsere Mitgeschöpfe. Durch ein Jahresprojekt kann bei Kindern ein Verständnis für Zusammenhänge und Kreisläufe in der Natur entstehen, was als Grundvoraussetzung für ein nachhaltiges Interesse an der Natur angesehen werden kann. Dies kann sich bei einem einmaligen Naturaufenthalt nicht entwickeln. Auf dem Hof gibt es sanitäre Anlagen. Eine große Scheune kann von den Kindern bei schlechtem Wetter genutzt werden. Bitte festes Schuhwerk (möglichst keine Gummistiefel), wettergerechte Kleidung, kleines Picknick mitbringen. Treffpunkt: Parkplatz an der Obstwiese hinter dem Bahnübergang in Seegaard (Ortsteil von Husby)Hof Neuseegaard
Anmeldung unter: (0 46 34) 93 19 349
Kurs SÖ 801.1H
Hof Neuseegaard
Di. 21.08.2018, 15:00 - 18:00 Uhr, 14tägig
12 Termine, 5 € pro Termin
Gudrun Perschke-Mallach


Kurs SÖ 801.1F

Hof Neuseegaard
Di. 05.03.2019, 15:00 - 18:00 Uhr, 14tägig
12 Termine, 5 € pro Termin
Gudrun Perschke-Mallach


Siehe bitte auch unter Naturkundliche Exkursionen im Aktionsmonat Artenkenntnis.


In der Wichtelwerkstatt

-Vorweihnachtliches Werken und Basteln für Kinder von 5-12 Jahren
Wie die Weihnachtswichtel wollen wir kleine Geschenke aus Naturmaterialien herstellen und dabei viele verschiedene Werkzeuge benutzen wie Schnitzmesser, Sägen, Hammer, Bohrer u.v.m.
Anmeldung unter: (0 46 34) 93 19 349
Kurs SÖ 801.2
Hof Neuseegaard
Sa. 01.12.2018, 15:00 - 18:00 Uhr
1 Termin, 8 € pro Kind
Gudrun Perschke-Mallach


Schulbegleitende Hilfen


Japanische Schriftkunst für Kinder

Japanische Schriftzeichen bestechen durch ihre Leichtigkeit, ihre Harmonie und Schönheit. Doch das Schreiben erfordert höchste Konzentration, denn ein Punkt, eine Richtung, eine Form und ein Ende sind für jede Linie und jeden Punkt wichtig, selbst der Leerraum muss ausgewogen sein. Man muss sich ganz dem Schreiben hingeben, damit ein Zeichen gelingt. Daher ist dieser Kurs geeignet für Kinder mit Konzentrationsschwächen und für Kinder, die ein sehr unregelmäßiges Schriftbild haben.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 26 29
Kurs SÖ 803.1
Termine nach Absprache
10 Termine a 45 Minuten 50,00 € (Materialkosten enthalten)
Bärbel Watermann


Förderunterricht für LegasthenikerInnen

Eine grundlegende Voraussetzung, um Kinder beim Lernen zu unterstützen, sind gegenseitiger Respekt und Vertrauen sowie Lob und Anerkennung für jeden Lernfortschritt. Der Unterricht findet in Gruppen mit max. vier Kindern statt. Spielerisch wird der Unterschied zwischen Laut und Buchstabe vermittelt und die Kinder lernen Techniken, um Rechtschreibphänomene zu erkennen und zu verstehen. Jedes richtig geschriebene Wort macht die Kinder stolz und sie entwickeln ihr Selbstwertgefühl. Bei all dem Lernen darf Spaß und Spiel nicht zu kurz kommen. Da Förderunterricht immer erst nach einem längeren Zeitraum Erfolg bringt, ist dieser Kurs als Einstieg gedacht und kann fortgeführt werden. Termine ab Ende September und Ende Januar nach Absprache, je Termin 90 Min.
Anmeldung unter: (0 46 35) 29 26 29
Kurs SÖ 803.0
Termine nach Absprache
10 Termine 85,00 €
Bärbel Watermann



zuletzt aktualisiert am 31.08.2018
schreiben Sie uns!
webmaster Günter Bielenberg

Valid XHTML 1.0 Strict