vhs

Volkshochschule Sörup e.V.

Bildung macht sicher


Wir danken Doi Germann für diese Zeichnung

Doi Germann, geb. 1945 ist freiberufliche Grafikerin und Soziologin und zeichnet seit ihrer Kindheit. Neben ihrer Auslandstätigkeit als Beraterin bekleidet sie z..Zt. ein Lehramt an der Universität Flensburg. Der Einsatz selbstgezeichneter visueller Medien ist stets Bestandteil ihres Unterrichts.

Informationen ├╝ber die aktuelle Ausstellung im Kunstraum gibt es hier

Volkshochschule im August 2016

Im August machen die Volkshochschule und der Kunstraum in der VHS Sommerferien. Mit Beginn des neuen Schuljahres, Anfang September sind auch wir wieder erreichbar und das neue Herbstsemester 2016 startet. Das Programm finden Sie dann wie gewohnt in der Söruper Information, auf unserer Internetseite www.vhs-soerup.de , im Kreisprogrammheft  und der Kreisseite www.vhs-kreis-sl-fl.de.

Doch vorher möchten wir Ihnen gern die Lösungen und Gewinner unserer VHS-Quizspiele im Rahmen des Dorffestes bekanntgeben:

Wie viele Murmeln sind im Glas?

Es waren genau  416  Murmeln im Glas. Wie man sich doch täuschen kann!

Diesem Ergebnis kam  Noah Müller aus Sörup mit einer Schätzung von 411 Murmeln am nächsten.

 

Gewinnspielquiz

  Mitglieder der VHS Sörup e.V.   -  86

  Kursteilnehmer in 2015   -  1260

   Fünf Programmbereiche   - Gesellschaft und Umwelt, Kultur und Gestalten, Gesundes Leben, Sprachen, Beruf und Arbeitswelt

   Drei Veranstaltungen in 2015  -  z.B. Yoga, Bogenschießen, Deutsch als Zweitsprache

   Tätige Dozenten   -  55

  Programme erscheinen   -  Frühjahr und Herbst

  Programm in der Söruper Info  -   3500 Exemplare

  Volkshochschulen im Kreis SL-FL   -   11

  Auflage des Kreisprogrammheftes  -   34.000

  Veranstaltung im Kunstraum  -  z.B. „Ohrenschmaus“

 

Von den wenigen, die sich an diese Aufgabe getraut haben, haben Mario mit Mama Nowas aus Sörup die meisten richtigen Antworten gegeben. Wir wünschen den Gewinnern mit der kostenfreien Teilnahme an einer Veranstaltung  ihrer Wahl viel Spaß und Freude!

 

Viel Spaß, Freude und positive Resonanz haben wir auch auf unseren Veranstaltungen im Rahmen des Dorffestes erhalten. Sowohl das Café auf der 400 Jahrfeier der Südensee Schule und Auftakt der Bildungseinrichtungen zum Dorffest, als auch die sechs aufeinanderfolgenden Tage im Kunstraum mit der Ausstellung zum „Alten Sörup“  mit Bildern, Fotos, Erinnerungen und dem Sörupfilm und dem „Plattdeutschen Liederabend“ mit Inge Lorenzen wurden zahlreich besucht. Die Ausstellung allein zählte ca. 300 Besucher. Wer leider nicht kommen konnte, hat die Möglichkeit den  Film auf YouTube unter „Sörup früher und heute – Film zum Dorffest 2016“ aufzurufen und anzuschauen. Sicher wird eine Ausstellung ähnlicher Art, wieder in Zusammenarbeit mit dem Archiv folgen. Viele Stunden  Arbeit, Herausforderungen und Schweiß haben sich vielfach gelohnt und wir freuen uns dabei gewesen zu sein!

Mit sonnigen Grüßen und guten Wünschen für die Sommerpause!

Ihre Volkshochschule Sörup e.V.

schreiben Sie uns!
webmaster Günter Bielenberg